Portrait

sanu durabilitas


Den Schlüsselakteuren begegnen

sanu durabilitas ist ein unabhängiger Think and Do Tank für den Übergang zur Nachhaltigkeit in der Schweiz. In Zusammenarbeit mit Partner/-innen aus Forschung, Wirtschaft, Politik, Verwaltung und der Zivilgesellschaft

  • analysieren wir Hindernisse und identifizieren vielversprechende Lösungsansätze,

  • entwickeln diese weiter und passen sie spezifischen Bedürfnissen an,

  • testen sie in der Anwendung und werten die dabei gemachten Erfahrungen aus,

  • erarbeiten Empfehlungen und bringen diese Entscheidungsträger/-innen und der Öffentlichkeit gezielt zur Kenntnis.

Wir sind eine private, unparteiliche und nicht-gewinnorientierte Stiftung. Wir verstehen uns als unabhängige Innovatorin und Wegbereiterin für den gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Übergang zu mehr Nachhaltigkeit in der Schweiz. Unseren Sitz in Biel/Bienne an der Grenze zwischen der Deutsch- und Westschweiz sehen wir als Verpflichtung und als Chance.

Unsere Expertise

  • Theoretisches Wissen nutzbar zu machen indem wir Lösungsansätze zu praxistauglichen Instrumenten weiterentwickeln.
  • Meinungsmacher/-innen verschiedener Anspruchsgruppen zusammenbringen und Räume für die konstruktive Auseinandersetzung mit vielversprechenden Lösungsansätzen schaffen.
  • Vertrauen und politische Unterstützung für Lösungsansätze generieren und bessere Rahmenbedingungen für die Nachhaltigkeit schaffen.

Unsere Geschichte

sanu durabilitas - Schweizerische Stiftung für Nachhaltige Entwicklung – wurde 1989 durch Pro Natura, den WWF und die Schweizerische Akademie der Naturwissenschaften (Scnat) gegründet. Das anfängliche Ziel war der Betrieb der Schweizerischen Ausbildungsstätte für Natur- und Umweltschutz (SANU). 2012 wurde die Ausbildungsstätte zu einer Aktiengesellschaft umgewandelt (sanu future learning ag) und die Stiftung erfand sich neu als Denkwerkstatt. Das Unternehmen sanu future learning ag und die Stiftung sanu durabilitas ergänzen sich heute in ihren Rollen als Bildungs- und Beratungsunternehmen und als Think and Do Tank.

Finanzierung

sanu durabilitas ist keine Vergabestiftung und nimmt deshalb keine Finanzierungsgesuche entgegen. Wir sind selbst operativ tätig und setzen eigene Projekte um. Unsere wichtigsten Finanzierungsquellen sind Förderstiftungen, die öffentliche Hand, Unternehmen und Privatpersonen.