x

Grundlagenpapiere

durabilitas.doc

N° 2.1 | 2017

Auswirkung von Geschäftsmodellen auf Kreislaufdesign und Umwelt

sanu durabilitas hat 2016 im Grundlagenbericht „Geschäftsmodelle zur Förderung einer Kreislaufwirtschaft" aufgezeigt, dass angepasste Geschäftsmodelle einen positiven Einfluss auf ein nachhaltiges Produktdesign haben und dass sie somit eine Kreislaufwirtschaft begünstigen können. Die präsentierten Businessbeispiele verdeutlichen: Kreislaufwirtschaft lohnt sich – auch finanziell.

Wie aber müssen Geschäftsmodelle genau ausgestaltet sein, damit ihr Potential zur Steigerung der Ressourceneffizienz und zur Erzeugung positiver Umweltauswirkungen tatsächlich ausgeschöpft wird? Die vorliegende Vertiefungsstudie liefert Antworten auf diese Frage und zeigt die zentralen Kriterien, deren Potentiale und Risiken in der Form anschaulicher Faktenblätter auf. Verantwortlich für die Inhalte ist die Rytec AG, die bereits den Grundlagenbericht im Rahmen eines Mandats von sanu durabilitas verfasst hat. sanu durabilitas veröffentlicht die Studie in ihrer Reihe durabilitas.doc, um die Akteure der Wirtschaft zu einer Konkretisierung der Debatte über Kreislaufwirtschaft zu ermutigen.


© 2018 entwickelt von metaphor - intelligente weblösungen