x

Porträt

sanu durabilitas

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

sanu durabilitas - Schweizerische Stiftung für Nachhaltige Entwicklung – wurde 1989 durch ProNatura, WWF und die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz gegründet. Das anfängliche Ziel war der Betrieb der Schweizerische Ausbildungsstätte für Natur- und Umweltschutz SANU. 2012 wurde die Ausbildungsstätte zu einer Aktiengesellschaft (sanu future learning ag) und die Stiftung erfand sich neu als Think Tank für nachhaltige Entwicklung.

Sanu durabilitas ist eine wissenschaftliche Ideenwerkstatt, die wichtige Herausforderungen der nachhaltigen Entwicklung identifiziert, umsetzbare Lösungen dazu erarbeitet und kommuniziert. Um dies zu erreichen arbeitet die Stiftung mit ExpertInnen der Praxis, mit Forschenden und EntscheidungsträgerInnen aus dem öffentlichen und privaten Bereich.

sanu durabilitas konzentriert sich in ihrem Arbeitsansatz auf die Verwaltung natürlicher, menschgemachter, humaner und sozialer Ressourcen. Wir sind der Meinung, dass die Politik, die Wirtschaft und die Zivilgesellschaft dringend Wege finden muss, die Erneuerungsfähigkeit dieser Ressourcen und deren nachhaltige Nutzung sicher zu stellen. > Mehr dazu (pdf)

Die von sanu durabilitas produzierten Publikationen und die von der Stiftung angebotenen Veranstaltungen sollen verlässliche Referenzpunkte für Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft bieten. > Zu den Publikationen

Strategische Ausrichtung

Als Ergebnis einer Bilanz und Reflexion der bisherigen Tätigkeiten hat der Stiftungsrat im Frühling 2017 eine neue Stiftungsstrategie verabschiedet. sanu durabilitas will demnach nicht mehr ausschliesslich Wissen, sondern vor allem Einfluss zugunsten eines Übergangs zur Nachhaltigkeit produzieren.

Unsere Ambition ist, die Werkstatt zu sein, in der Forschende, EntscheidungsträgerInnen und Personen aus der Praxis gemeinsam angepasste Lösungen erarbeiten um zu einer nachhaltigen Zukunft der Schweiz beizutragen.

 

Ein Mittel, dies zu erreichen ist die Inwertsetzung von Forschunserkenntnissen, die viel zu oft in Archiven landen ohne breit diskutiert worden zu sein. sanu durabilitas kann hier eine wichtige Brückenfunktion einnehmen um Wert aus der schweizerischen Forschungsexzellenz zu schöpfen.

Vision

Obwohl sich EntscheidungsträgerInnen seit mehr als 20 Jahren mit dem Konzept der Nachhaltigen Entwicklung befassen, bestehen immer noch Lücken in Bezug auf die Umsetzung. sanu durabilitas möchte zur Schliessung dieser Lücken wie folgt beitragen:

  • Als wissenschaftlicher Think Tank analysiert sanu durabilitas die Herausforderungen für Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft unter einem ressourcenorientierten Blickwinkel und identifiziert wichtige Akteure.
  • Als unparteiliche und interdisziplinäre Plattform trägt sanu durabilitas zum Austausch zwischen Wissenschaft, Praxis und EntscheidungsträgerInnen bei.
  • Als Labor arbeitet sanu durabilitas mit Akteuren und Behörden zusammen, um Umsetzungstests der vorgeschlagenen Lösungen durchzuführen.

 

Ziele

Wie folgt will sanu durabilitas zu einem Übergang zur Nachhaltigkeit in der Schweiz beitragen:

  • sanu durabilitas setzt Forschungserkenntnisse zusammen mit ExpertInnen der Praxis und der Politik in Wert.
  • sanu durabilitas erarbeitet Lösungen, die von ExpertInnen sowohl der Wissenschaft als auch der Praxis und Politik getragen werden.
  • sanu durabilitas testet die erarbeiteten Lösungen im Feld mit ExpertInnen der Praxis und den zuständigen EntscheidungsträgerInnen.
  • sanu durabilitas kommuniziert gegenüber Schlüsselakteuren um den identifizierten Ansätze Gehör zu verschaffen.

 

Zielgruppe

Die Stiftung sanu durabilitas ist eine gemeinnützige Organisation mit langfristiger Ausrichtung. Um eine nachhaltige Entwicklung zu fördern richtet sich sanu durabilitas an die relevanten Akteure aus Politik, Wirtschaft, Behörden, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.

Die geringe öffentliche Sichtbarkeit der Stiftung ist in ihrer Rolle als Wissensübermittler gegenüber von Schlüsselakteuren und nicht einer breiten Öffentlichkeit begründet.


X
© 2018 entwickelt von metaphor - intelligente weblösungen