x

Aktuell

Was ist neu bei sanu durabilitas?

sanu durabilitas in der Presse

Nachhaltige Bodennutzung

Die Stiftung sanu durabilitas ruft in der Wochenzeitung Terre et Nature zu einer nachhaltigere Bodenpolitik auf.


Der Boden ist im menschlichen Massstab nicht erneuerbar. Nach wie vor ist die Schweiz jedoch nicht in der Lage, diese Ressource nachhaltig zu bewirtschaften. In einem Artikel in der Wochenzeitschrift "Terre et Nature" fordert sanu durabilitas die betroffenen Akteure auf, ein Bewusstsein für eine echte Bodenpolitik mit langfristigen Ambitionen zu entwickeln!

Es ist notwendig, dass Bodenwissenschaftler, Landwirte, Planer, Ingenieurbüros und die Zivilgesellschaft eine starke Interessengemeinschaft bilden. Gemeinsam könnten sie von einer ehrgeizigeren Bodenpolitik profitieren. Der Boden muss durch ein Bündnis verteidigt werden, wie z.B. im Vereinigten Königreich

Zu unserem (französischen) Gastartikel in der Wochenzeitung "Terre et Nature"



zurück

© 2018 entwickelt von metaphor - intelligente weblösungen