x

Aktuell

Was ist neu bei sanu durabilitas?

Neu im Stiftungsrat

Neu im Stiftungsrat

Neu im Stiftungsrat

Sarah Pearson Perret ist Secrétaire romande und Mitglied der Geschäftsleitung von Pro Natura Schweiz. Die Biologin und Politikwissenschaftlerin ergänzt seit Frühling den Stiftungsrat und seit September auch den Stiftungsrats-Ausschuss.


Sarah Pearson Perret ist Biologin und Politikwissenschaftlerin. Nachdem sie während zehn Jahren Maßnahmen zur Förderung der biologischen Vielfalt am Bundesamt für Umwelt und bei der Organisation Agridea durchgeführt hat, ist die Expertin für Arten und Lebensräume 2017 auf einer anderen Ebene tätig geworden und hat die Leitung des französischsprachigen Sekretariats von Pro Natura übernommen. Gleichzeitig mit diesem beruflichen Wechsel wurde sie Mitglied der Vert'libéraux neuchâtelois, deren Vizepräsidentin sie heute ist. Auch jetzt, als professionelle politische Akteurin für Pro Natura, hat sie nicht die Absicht in den Kampf zu ziehen. Sarah Pearson Perret sieht sich eher als Zusammenbringerin. "Wir haben gute Umweltschutzgesetze, aber den Kantons- und Bundesverwaltungen fehlen die Mittel, diese durchzusetzen. Infolgedessen wehren sich die NGOs und wir schwächen uns gegenseitig, wo wir doch zusammenarbeiten könnten."

Herzlich willkommen, Sarah Pearson Perret, im Stiftungsrat von sanu durabilitas!




zurück
© 2018 entwickelt von metaphor - intelligente weblösungen